Der Veitstanz

Gegen 2093 raffte eine Seuche "Veitstanz" genannt die Bevölkerung der Erde zum großen Teil dahin; nur einige Kinder überlebten die Seuche. Kurz darauf zeigen sich die ersten Fegefeuer (große, kilometerlange Feuersäulen). Der Meeresspiegel begann zu steigen - Länder werden überflutet und der Veitstanz wütete weiter.

Die Angelitische Kirche wurde gegründet, zeitgleich entsteht der erste Engels-Orden: die Michaeliten. Die Kirche hub das erste Templerheer aus. Irgendwann ziehen Fegefeuer durch die Länder, Traumsaat taucht auf. Die Traumsaat wird vernichtet geschlagen, kehrt jedoch bald zurück.

Die Ragueliten werden von Traumsaat ausgelöscht. Der zweite Kreuzzug wird ausgerufen. Überall in der Welt gibt es "Brandland", das verwüstete und zerstörte Land das die Fegefeuer und die Traumsaat nach der Zerstörung übrig lassen.

Im Jahre 2654 kämpft die Angelitische Kirche und ihre Engel einen verzweifelten Kampf gegen die Traumsaat und das unsagbar Böse: den Herrn der Fliegen.

Willkommen, Engel. Viel Glück und Gottes Segen!